Weinkarte

Eine Auswahl unserer edlen Tropfen

Damit Sie unsere anspruchsvolle Küche vollendet genießen können, empfehlen wir gerne einen unserer ausgesuchten Weine. Ein passender Wein kann einem liebevoll zubereiteten Mahl die letzte Finesse verleihen. Kosten Sie leichte Weine zum Essen oder wählen Sie ein vollmundiges Bouquet zur Entspannung am Abend. Unsere Kollektion von Spitzenweinen lässt die Herzen ausgemachter Weinfans höher schlagen.

Weißwein – Deutschland

Mittelrhein 2018 Riesling feinherb

Riesling Qualitätswein feinherb – 12,5 %vol – Weingut Matthias Müller

Die Reflektion einer einmaligen Lage – mit leichtem Aprikosenduft und viel Substanz.
31.50 €

Rheingau 2017 Riesling

Riesling Prädikatswein Kabinett trocken – 12 %vol – Weingut Schloss Vollrads
Dieser Riesling reflektiert wie kein anderer das Terroir Vollradser Weinberge und Präsentiert eine besondere Mineralität, die durch großes Aromenspektrum von frischen Apfel bis hin zu weißem Pfirsich und Quitten abgerundet wird.
31.50 €

Mittelrhein 2018 Riesling “Steilstück”

Riesling “Steilstück” Qualitätswein trocken – 13,0 % Vol. – Weingut Matthias Müller

Animierende Frucht und ein lebendiges Naturell, mit der Handschrift der jungen Generation.
34.50 €

Mittelrhein 2017 Riesling “Großes Gewächs”

Riesling “Großes Gewächs” Qualitätswein trocken – 13,0 % Vol. – Weingut Matthias Müller

Ein Korb voller Früchte am Gaumen, konzentriert, voller Finesse und Mineralität.
44.50 €

Rheingau 2017 Riesling “Großes Gewächs”

Riesling “Großes Gewächs” Qualitätswein trocken – 13,0 % Vol. – Weingut Schloss Vollrads

Der Riesling aus der Großen Lage Greiffenberg besticht durch seine Fülle. Im traditionellen Rheingauer Stückfass vergoren und 18 Monate gereift, zeigt er in der Nase eine feine, elegante Würze von Holz und Wiesenkräuter. Auf dem Gaumen schmeckt man die extratreiche, warme und ausgeglichene, leicht cremige Fülle dieses Rieslings.
49.50 €

Pfalz 2018 Weissburgunder

Qualitätswein trocken – 13,5 %vol – Weingut Hochdörffer

Gewachsen auf tiefgründigem Kalkmergel-Boden. Klassische gelbe Früchte von Ananas, Aprikose und reifer Birne vereinen sich mit Düften von Kräutern. Sein graziles und säurefrisches Finale verleiht diesem Wein eine elegante, jugendliche Aura.
27 €

Franken 2018 Weissburgunder

VDP.Ortswein trocken – 13,0 %vol – Weingut Hans Wirsching – Iphofen
Gelbe Früchte wie Birne, Quitte und Citrusfrüchten. Der mineralische Schmelz, der trockene Charakter und die feinen Fruchtsäuren sind harmonisch aufeinander abgestimmt
29 €

Franken 2018 Weissburgunder

VDP.Ortswein trocken – 13,0 %vol – Weingut Hans Wirsching – Iphofen
Gelbe Früchte wie Birne, Quitte und Citrusfrüchten. Der mineralische Schmelz, der trockene Charakter und die feinen Fruchtsäuren sind harmonisch aufeinander abgestimmt
29 €

Pfalz 2017 Sauvignon Blanc

Qualitätswein bA trocken – 12,5 %vol – Weingut Stachel

Das Familiengeführte Traditionsweingut STACHEL besteht seit vielen Generationen. Im südpfälzischem Weinort Maikammer bewirtschaften die Stachels auf 6 Lagen 15 Hektar Reben. Duft nach Holunder und Stachelbeere. Saftiger, traubiger Geschmack der Lust auf mehr macht.

33 €

Baden 2017 Sauvignon Blanc “Ausblick”

Qualitätswein bA trocken – 12,5 %vol – Alde Gott Winzer eG

87 Punke Fallstaff

Dieser Sauvignon Blanc ist geprägt von Zitrusaromen , frische Minze, Zitronenmelisse und Eukalyptus

35 €

Franken 2018 Silvaner Kalb

VDP. Erste Lage, trocken – 13,5 %vol – Weingut Hans Wirsching – Iphofen

Voll, würzig und ausdrucksstark. Ein begeisternder Silvaner, gelbe Früchte, Kräuter, Nüsse, kompakte Mineralität.
29 €

Rheinhessen 2018  Grauburgunder Feldstärke

Qualitätswein trocken – 12 %vol – Weingut Alexander Gysler – Trauben aus kontrolliert ökologischem Anbau
Der Grauburgunder besitzt ein kräftiges Aroma nach Apfel, Melone und Pfirsich. Im Geschmack ist er vollmundig aber keinesfalls wuchtig. Im Abgang zeigt er einen langen Nachhall.
27 €

Baden 2018 Grauburgunder “Einblick”

Kabinett trocken – 13,5 %vol – Alde Gott Winzer eG
Vollreife Noten von Birne, Apfel und Quitte offenbart dieser Wein in klarster Weise, mit einem elegaten Abgang.
27 €

B

Roséwein

Baden 2018 Spätburgunder Weissherbst

Spätburgunder Weissherbst Kabinett mild und trocken – 11 %vol – Alde Gott Winzer eG

Der Weinort Sasbachwalden in der badischen Ortenau ist bekannt für seine herausragenden Spätburgunder aus der Einzellage Alde Gott. Von den hervorragenden Anbaubedingungen für Rotwein, profitieren auch die Weißherbste wie dieser gehaltvolle frisch-fruchtige Spätburgunder mit dezenter Restsüße.
25.50 €

Italien – Lombardei Veneto 2018 Rosa dei Fratie

Rose dei Frati DOC trocken – 13,5 % vol. – Ca dei Frati

in der Nase zeigt er Noten von Weißdornblüten, grünem Apfel, weißer Mandel und Wildkirsche. Im Mund ist er schmackhaft, frisch, pikant umstande , den Gaumen dank seiner lebhaften Säure und dem Duft von kleinen roten Früchten zu stimulieren. Seine Süffigkeit lädt unbeschwert zum nächsten Glas ein.

37.50 €

Weißwein – Frankreich, Italien & Übersee

Italien – Lombardei Veneto 2018 Lugana “I FRATI”

Lugana “I FRATI” trocken – 13 % vol. – Ca dei Frati
Der große Stolz des exklusiven Betriebes ist der Lugana. Mit diesem Wein hat Cà dei Frati ganz wesentlich dazu beigetragen, dass der Region am Ufer des Gardasees endlich die wohlverdiente Beachtung geschenkt wird. Klassischer kann ein schöner Weißwein aus Italien gar nicht ausfallen. Ein reintöniger, duftiger Wein mit Noten von Blumen und Kräutern, von Aprikosen und Mandeln. Schmeichelhaft am Gaumen, vollmundig, mit feiner, delikater Säure, zugleich saftig, ausgewogen, weich, mit elegantem Abgang. Ein perfekter Begleiter zu Salaten und vor allen Dingen leckeren Pasta- und Fischgerichten.
37.50 €

Loire 2018/2019 Sancerre „Les Chanterelles“

Roger Reverdy Cadet & Fils – 13 %vol
Das obere Loire-Tal ist das Gebiet der großen Sauvignonweine Poilly Fumé und Sancerre. Die Sauvignon Traube ist eine Bukett-Rebsorte mit herrlichen Fruchtaromen. Je nach Reife der gelesenen Trauben reicht die Palette der Fruchtnoten von Grapefruit über Cassis bis zu Lychee oder Ananas.
Die Kunst bei einem guten Sancerre ist, diese herrlichen Aromen zu erhalten ohne dass diese aber zu laut werden. Der Sancerre „Les Chanterelles“ zeigt am Gaumen viel Eleganz, zarte Frucht und ein feines Säurespiel. Seine komplexe Struktur sorgt für einen langen Abgang.
39.50 €

Rotwein – Deutschland

Württemberg 2018 Trollinger + Lemberger

Qualitätswein feinherb – 11,5 %vol – Weingut Hirsch
Die Trauben stammen aus vollem Südhang mit schwerem Keuperstein Boden. Sie durften lang die Sonne aufsaugen und besonders ausgedehnt mit den Beerenschalen warm vergären. Eigentlich schon fast kein schwäbisches Original mehr. Satte Frucht, strammes Rückgrat, harmonische Trollinger Power mit präziser Eleganz.
24.50 €

Baden 2017 Spätburgunder “Ausblick”

Spätlese trocken, von alten Reben – 14 %vol – Alde Gott Winzer eG

Gold bei der Landesweinprämierung

Edle rubinrote Farbe, feine Aromen heimischer Waldbeeren, Anklänge zartherber Schokolade, kräftig, ausgewogen, gehaltvoll, kräftige Tannine, extraktreich und unendlich langer Abgang

34.50 €

Rheinhessen 2017 Saint Laurent

Qualitätswein trocken – 14 %vol – Weingut Keth
Die Traditionsrebsorte Saint Laurent wird bei Keth ganz bewusst wieder ins Rampenlicht gestellt. Ein Saint Laurent, der schon in der Nase seine Reize ganz ungeniert spielen lässt. Auf der Zunge steht dieser Wein satt und in voller Länge. Ein markantes Pentant dazu sind die ausgereiften Tannine, die diesem Saint Laurent einen sehr modernen Charakter verleihen. Ein Senkrechtstarter, der jetzt schon großen Rotweingenuss bietet.
25 €

Baden 2015 Mehrdinger Bühl

Spätburgunder QbA trocken – 13,5 %vol – Weinhaus Heger
Das Weingut Dr. Heger in Ihringen, an der südlichen Spitze des Kaiserstuhls, wurde 1935 von Dr. Max Heger gegründet. Hier fand er ideale Bedingungen für einen Weinbau auf höchstem Niveau
Eine 6-monatige Lagerung im großen Eichenholzfaß verleiht dem vollmundigen, feurigen Spätburgunder seine samtig weiche Art.
35.50 €

Pfalz 2015 – 2016 Cuvée anno XV

Qualitätswein trocken – 14 %vol – Weingut Ellermann-Spiegel
Die Topcuvée aus Cabernet Sauvignon, Merlot & Syrah der besten Barrique-Fässer des Weinjahres steht tief dunkelrot, fast schwarz im Glas. In der betörten Nase eine ausladende, faszinierende Frucht von wilden roten Früchten, Sauerkirschen, süßen Brom- und Blaubeeren, dazu Anklänge an Gewürznelke, Zimt und Vanille. Am Gaumen ein präsenter, dichter, konzentrierter, extraktreicher und dennoch wunderbar frischer Wein, der aufgrund seiner Textur gigantisches Potential für Jahre besitzt.
39 €

Pfalz 2017 Ericius

Ericius Qualitätswein trocken – 14%vol Weingut Stachel

Dieser Wein wurde nach der Lese vier Wochen auf der Maische vergoren. Er ist zur weiteren Veredlung 22 Monate im französische Barrique gereift. Es besteht aus unseren Toprotweinen: Merlot, Cabernet Sauvigon, Syrah und Malbec Ericius ist ein Rotweincuvèe aus von handgelesenen Trauben unserer Topweinberge. Der Wein zeigt in seiner Komposition einen Duft von Brombeere, Kirsche und mediterranen Kräutern. Im Gaumen ist der Wein konzentriert und vielschichtig.

49.50 €

Pfalz 2014 Malbec

Malbec Qualitätswein trocken – 15 %vol – Weingut Stachel

Die Aromen dieses Weines erinnern an Pflaume und Brombeere. Am Gaumenpräsentiert er sich kräftig mit intensiver Frucht und feinem Tanningerüst.

49.50 €

Rotwein – Frankreich

Rhône 2012 Chateauneuf du pape

Domaine du Vieux Lazaret – 14,5 %vol
Châteauneuf du Pape – der Klassiker unter den Rhoneweinen – ist ein Cuvée aus bis zu 13 Rebsorten. Die wichtigsten sind Grenache, Mourvédre, Syrah und Cinsault.
Der Wein zeigt eine kräftige Würze und Eleganz. Hinzu kommt eine feine Frucht von Waldbeeren und Holunder, im Abgang etwas Lakritze.
45 €

Médoc 2015 Chateau la gorce

Médoc – Cru Bourgeois – 13,5 %vol
Der vielfach ausgezeichnete „Château La Gorce“ mit seinem ausgezeichneten Preis-Genussverhältnis findet ständig neue Liebhaber auf der ganzen Welt. So war er beispielsweise bereits Bordwein in der „Business Class“ der Lufthansa.
Im Glas zeigt er sich tief und intensiv, mit dunkel-rubinroter Färbung, klar und rein.
In der Nase ein reiches und volles Aroma mit Spuren roter Beeren, am Ende leichte Eichenholzwürze. Guter, starker und reichhaltiger Ansatz am Gaumen, ohne aggressiv zu wirken. Aufgrund der gediegenen und seidigen Tannine zeigt der Wein eine sehr gute Struktur mit einem nachhaltigen Abgang.
31 €

Saint Emilion 2014 Chateau Peyreau

Grand Cru – 13,5 %vol – Comtes de Neipperg
Château Peyreau ist Stephan Graf von Neippergs kleinster Cru in Saint-Emilion, der mit der selben Sorgfalt und Philosophie gepflegt wird wie die berühmten Brüder. Es ist ein delikater Wein voller Charme, durchaus schon tiefgründig und komplex ohne Arroganz, offen und zugänglich. Das Holz des Barriqueausbaus ist bestens eingebunden und unterstreicht die feine Eleganz.
43 €

Rotwein – Spanien, Italien & Übersee

Piemont 2015 “Baccanera” langhe rosso DOC

Lo Zoccolaio – 14 %vol
Barbera 50%, Cabernet Sauvignon 30%, Nebbiolo di Barolo 20%
Lo Zoccolaio gehört zu den jungen und aufstrebenden Erzeugern in der Langhe bzw. in Barolo. Als Verfechter eines modernen Weinstils mit mehr Frucht, mehr Fülle und einer intensiveren Farbe steht Lo Zoccolaio wieder für das traditionelle Piemont.
Gehaltvoller und dichter Rotwein mit intensiver dunkler rubinroter Farbe und sehr fruchtigem Aroma nach schwarzen Johannisbeeren. Im Geschmack und Abgang sehr langer fruchtbetonter Nachhall. „Bester Rotwein Italiens“ Weinwirtschaft 1/2010 Keller. Die Farbe des Weines ist rubinrot, die im Laufe der Zeit aber zum granatrot neigt. Sein Duft ist klar und erinnert an Blumen, insbesondere Veilchen.
35 €

Toskana 2016 Chianti Classico DOCG

Casa Vinicola Carpineto – 13 %vol
Der Wein lagert 4-6 Monate in Eicheholzfässer, danach wird er in Stahlbehälter umgefüllt. Nach der Flaschenfüllung reift der Wein noch weitere 4-6 Monate im Keller. Die Farbe des Weines ist rubinrot, die im Laufe der Zeit aber zum granatrot neigt. Sein Duft ist klar und erinnert an Blumen, insbesondere Veilchen.
33 €

Toskana 2015  Vino nobile di Montepulciano Riserva

Casa Vinicola Carpineto – 13,5 %vol
Der Wein ist nach der Renaissance-Stadt Montepulciano in der Provinz Siena benannt. Die Bezeichnung “Nobile“ bezieht sich nicht nur auf seine Feinheit und Eleganz, sondern auch auf die Tatsache, dass die Tradition der Produktion dieses Weines früher besonders von adligen Familien der Stadt gepflegt wurde.
Der Vino Nobile ist ein Cuvée aus 80% Sangiovese und 20% Canaiolo. Nach zweijähriger Lagerung im Holzfaß schließt sich eine mindestens 12 monatige Flaschenreife an. Im Geschmack präsentiert er sich würzig, samtig mit sehr elegantem Körper. Ein Wein von großer Klasse.
45 €

Portugal Alentejo 2016 Plansel Selecta C.S. Touriga Franca

Quinta da Plansel – 14%vol

Tiefdunkle,granatrote Farbe mit violettem Schimmer. Bereits in der Nase ein beeindruckender Auftakt von Aromatischen Beerenfrüchten der sich im Gaumen explosionsartig weiter entfaltet. Im Abgang elegant mit Kühler Finesse. Weichen Tannine vervollständigen den vollmundigen und komplexen Abgang.

45€

Spanien Tierra de Castilla 2014 Hipperia

Bodega Pago de Vallegarcia – 14%vol

Hipperia ist ein neuartiger Wein und Ergebnis der Entwicklung und Erfahrung der letzten 15 Jahre. Cabernet Sauvignon und Merlot bilden die Grundlage, zu der sich die Eleganz des Cabernet Franc und die Kraft des Petit Verdot hinzufügen. Mineralische und balsamische Noten, Thymian, Rosmarin und rote Früchte vor dem Hintergrund einer feinen Holznote abheben. Seidiger, ausgewogener und strukturierter Auftakt am Gaumen, bei dem sich die fruchtigen und balsamischen Noten ausbreiten, mit einem subtilen Röstaroma im Abgang, das zum Trinken einlädt. Ein Wein mit langem und anhaltendem Geschmack.

55€

Australien 2013 The Future Shiraz

Ambassodor Serie – 14,5 %vol

Peter Lehmann Wines

Barossa Valley – Australia

Die Weine aus der Ambassador Serie zählen zu den am höchsten ausgezeichneten Weinen des Landes. Die Trauben stammen von zum Teil uralten Rebstöcken aus jenen Lagen des Barossa Valleys, die seit jeher einige der charaktervollsten und eigenständigsten Weine hervorbringen. Dunkles Kirschrot, vielfältige Aromen von Waldbeeren und Pflaumen, Schokolade und Gewürzen. Von seidigen Tanninen durchzogene Fülle, elegante Länge.
39 €

Südafrika 2017 The Pepper Pot

edgebaston Finlaysons – 14,5 %vol
Der Edgebaston The Pepper Pot riecht warm und würzig nach zerstoßenem Pfeffer und reifen Maulbeeren. Dafür sorgt der Mix aus 51% Syrah, 24% Mourvédre, 12% Cinsaut, 8% Grenache, 4% Tannat, und 1% Viognier. Die verschiedenen, perfekt aufeinander abgestimmten Rebsorten geben dem edgebaston The pepper Pot viel Würze und Pfeffer, sorgen aber auch für Rückrat und Körper des Rotweins.
34.50 €

 

Süßwein

Mittelrhein 2018 Riesling “Auslese”

Qualitätswein mit Prädikat – 7,0 % Vol.

Weingut Matthias Müller, Bopparder Hamm ENGELSTEIN

Feinkonzentrierte Süße mit einem Hauch Exotik, Komplexität und enormer Fülle.

0,50 l
44.50 €

Baden 2015 Ruländer “Auslese”

Qualitätswein mit Prädikat – 11,5 % Vol.

Alde Gott Winzer eG

Vollreife Noten von Birne, Apfel und Quitte offenbart dieser Wein in klarster Weise, mit einem eleganten Abgang.

0,50 l
40.50 €

Franken 2016 Wiquem Cuvée

VDP. Gutswein, Edelsüß – 9,0 % Vol.

Weingut Hans Wirsching – Iphofen

Wiqem ist eine edelsüße Auslesecuvée (Silvaner, Riesling, Weißburgunder) im Sauternes-Stil. Sagenhafte Süße, als würde man getrocknete Aprikosen in Wildblütenhonig dippen. Dazu blumige Frische und lebendige Säure.

0,375 l
35 €

Alkoholfrei

Weisser Trauben-Secco

perlender Traubensaft – alkoholfrei – Sekthaus Raumland
Prickelnd, fruchtiger Secco mit allen natürlichen Vitaminen und Mineralstoffen und feinem aromatischem Duft. Ein köstlich frisches und alkoholfreies Trinkvergnügen für das ganze Jahr.

0,75 l
27.50 €

Schaumweine

Hausmarke “Landhotel Doerr”

2017 Jahrgangs-Sekt trocken – 11,0 % Vol. – Sektkellerei Ohlig

Ausgesuchte Weine eines Jahrgangs prägen seine Cuvée.

0,75 l
25 €

Ohlig Rieslingsekt trocken

Rieslingsekt trocken 12,5 % vol.

Die weltberühmten Riesling-Weine der Region Rheingau verleihen diesem Sekt seine hohe Wertigkeit. Die trockene Cuvée überzeugt mit ihrem fruchtig-frischen Charakter und edler, mineralischer Note. Die typische Riesling-Säure verleiht dem Sekt eine besondere Lebendigkeit, ist jedoch so gut eingebunden, dass ein abgerundetes Geschmacks-Erlebnis höchsten Genuss verspricht.

0,75 l
29,50 €

Italien – Prosecco

Prosecco Villa Sandi

DOC Treviso il Fresco Brut

Dem trockenen, frischen und schmackhaften Geschmack am Gaumen folgt ein fruchtiger und harmonischer Abgang.

Das Aroma ist fruchtig und blumig mit Noten von reifen goldenen Äpfeln und kleinen Bergblumen

0,75 l
29.50 €

Veuve Emille

Champagner Brut  – 12 % Vol.

0,75 l
55 €

Seien Sie uns herzlich willkommen.

Translate »